Im Mittelpunkt der Orthomolekularen Therapie steht die -  teilweise hochdosierte - Verwendung von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen (Mikronährstoffen oder Vitalstoffe) zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten.Auch essentielle Fett- und Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Pre- und Probiotika kommen im Rahmen der orthomolekularen Medizin zum Einsatz.

                      Quelle : www.Orthomol.com

Es können nicht alle Vitalstoffe vom Körper selbst produziert werden, sondern einige müssen dem Körper über die Nahrung zugeführt werden.

Nicht nur eine ungesunde oder einseitige Ernährung, sondern auch die Einnahme von Medikamenten kann den Körper in eine Mangelsituation bringen. Es gilt diesen Mangel auszugleichen und damit auch die Nebenwirkungen zu verringern.

                                                          



Öffnungszeiten

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da.

Montag08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 19:00 Uhr
Freitag08:00 - 18:00 Uhr
Samstag09:00 - 12:00 Uhr